Page 1 of 1

Hi , nur ein paar Anregungen...

Posted: Wed Jan 23, 2002 3:08 am
by Guest
... die möglichkeit ein sequencer spielbar zu erleben ist ein abgefahrenes sowie erlösendes erlebnis zugleich . nie wieder das klötzchenbuden, rumgeschiebe.
und trotzdem ist es leider so, dass ich live
für das arbeiten im studio , für live-acts geht da auf jeden fall schon mal einiges, ersteinmal noch zur seite gelegt habe.
was ich in live vermisse sind einige zusätzliche möglichkeiten zur soundkreation/manipulation. z.zt muss ich mir noch ganz genau
überlegen-/vorbereiten was für material ich verwenden möchte ,das heißt z.b. wieviel takte die jeweiligen loops haben sollen und "muss" mir auch schon verschiedene variationen der loops erstellen .
in live sollte es unbedingt (sorry, aber ich will das einfach;) ) die möglichkeit geben einzelne clips umarrangieren zu können . ich habe dann zb ein 1 takt loop nehme davon den ersten halben takt und klebe ihn doppelt dahinter und habe so erstmal den takt mit ner variation verlängert . dann nehme ich ein paar slices raus oder verändere sie in der lautstärke , kehre sie um , drücke mal auf random (muss nicht unbedingt sein) oder vertausche einfach nach belieben die einzelnen slices .
das wär wirklich klasse !

da gibt es natürlich noch andere ideen , das meiste haben aber schon die anderen rausgelassen .

gruß
_rico

Posted: Wed Jan 23, 2002 10:20 am
by Ableton admin
;) ;) ;) ;) :D